Fuhrpark Erweiterung dank Sachspende der Firma DEKTRO Abel aus Mannheim

Geschrieben von Leif am 27.02.2021 um 11:38 Uhr


Der Fuhrpark des SFV Mannheim hat im Januar 2021 Zuwachs bekommen. Unser Verein freut sich sehr über die Spende eines Citroen Berlingo der Firma DEKTRO Abel GmbH mit Sitz in Mannheim-Neckarau. Die Firma DEKTRO Abel GmbH ist ein führender Dienstleister und Komplettanbieter in Sachen elektronischer Sicherheitssysteme und Gebäudesystemtechnik für den Rhein-Neckar-Raum und das Rhein-Main Gebiet mit einem starken Ausbildungsangebot, z. B. für Elektroniker (m/w/d) der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Für den Flugbetrieb des Segelflugvereins sind unsere Fahrzeuge (genannt LEPOs) unersetzlich. Unsere beiden 2er Golfs werden vorwiegend zum Rückholen der Flugzeuge während des Flugbetriebs genutzt. Ein 4er Golf übernimmt das Ausziehen der Windenseile und unser 2er Golf Pick Up ist hauptsächlich bei Werkzeug- und Erdtransporten, die sich über das gesamte Segelfluggelände erstrecken können, im Einsatz. Dabei werden unsere „Youngtimer“ sehr beansprucht und wir freuen uns darüber, den Fuhrpark mit der Spende verjüngen zu können. Die Einsatzplanungen für den neuen Citroen Berlingo sind daher in vollem Gange. Im ersten Schritt wird er, wie alle unsere LEPOs, gelb schwarz lackiert, um die Bestimmungen für eingesetzte Fahrzeuge auf dem Flugplatzgelände zu erfüllen. Der Verein hofft auf die ersten Rückholeinsätze unseres neuen Fahrzeugs zum Saisonstart im Frühjahr 2021. 

Der Segelflugverein Mannheim dankt der Firma DEKTRO Abel GmbH herzlichst für die Spende und wünscht jederzeit „Happy Landings“. 

Weitere Informationen rund um die Firma DEKTRO Abel und deren Dienstleistungs- und Ausbildungsangebote finden Sie auf der Homepage des Unternehmens: www.dektro.de

Text & Fotos: Alexa Ferrenberg