LS 8

Geschrieben von Leif Schreiber am 13.02.2017 um 03:19 Uhr


 

   

 

Technische Daten
Hersteller: Rolladen Schneider Flugzeugbau GmbH in Egelsbach, heute DG Flugzeugbau GmbH in Bruchsal
Sitzplätze: 1
Spannweite: 15 m oder 18 m
Länge: 6,74 m
Leergewicht: ca. 270 kg
Max. Abfluggewicht: 525 kg bzw. 575 kg
Max. Wasserballast: 190 l
Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
Bestes Gleitverhältnis: 43 bzw. 48 bei 100 km/h

Voraussetzungen
– Gültige Segelfluglizenz SPL oder LAPL(S)
– 45h Alleinflugzeit im Segelflug
– Einweisung mit Fluglehrer

Die LS8, Wettbewerbskennzeichen „SM“, ist ein modernes Hochleistungssegelflugzeug der Standardklasse und besitzt große Ähnlichkeiten mit ihrem Vorgängermodell LS 4, was den Umstieg sehr einfach gestaltet. Sie ist wettbewerbsfähig ausgestattet. Durch erweiterbare Flächenenden lässt sich die Spannweite auf 18m vergrößern.