Nachwuchspiloten punkten beim Jugendvergleichsfliegen

Geschrieben von Leif Schreiber am 06.10.2017 um 07:40 Uhr


Nach dem Jugendvergleichsfliegen am 02.07. in Hockenheim ging es in Sinsheim in die zweite Runde. Am 17.09. traten elf Manschaften aus sieben Vereinen der Region Nordbaden an, um ihr bisher Erlerntes im Segelflugzeug zu demonstrieren. Mit 453 Punkten konnte unsere zweite Mannschaft (Nico Feldgebel, Manuel Freund & Pascal Gorke) den sechsten Platz sichern, während unsere erste Mannschaft (Till Gründling, Thomas Katterman & Stefan Pavicelic) mit 843 Punkten in der Gesamtwertung dieses Jahr ebenfalls den sechsten Platz erzielt.

 

Bei sehr gutem Wetter flogen alle Nachwuchspiloten saubere Platzrunden mit schöner und vor allem sicheren Landungen. Da konnte auch der anfangs sehr zähe Morgennebel keinen Strich durch die Rechnung machen. Auch für Verpflegung vom Grill war durch den Sinsheimer Verein gesorgt, sodass niemand an diesem Flugtag hungrig bleiben musste.

Das Fazit der beiden Jugendvergleichsfliegen dieses Jahr steht zumindest fest: Mannheim kann mit einem guten Platz im Mittelfeld zufrieden sein und noch viel wichtiger als das: Jeder Pilot hatte Spaß, konnte viele neue Erfahrungen auf fremden Flugplätzen sammeln und neue Fliegerkameraden kennenlernen.